PraxisFortbildungen Calw
PraxisFortbildungen Calw

Entspannungstherapie

Aufbaukurs Kinder und Jugendliche

Stress ist ein Schlagwort, welches heute nicht mehr nur von Erwachsenen genutzt und hierbei meist in einen beruflichen Kontext gestellt wird. Jugendliche und Kinder berichten vom Schulstress, vom Lernstress, vom Sozialstress und vom Freizeitstress. Sie beklagen den Druck, dem sie sich von Lehrern, Eltern, Institutionen ausgesetzt fühlen und leiden, oft erschreckend früh, an klassischen Stressbeschwerden wie Bauch-, Kopf- und Rückenschmerzen sowie Schlafstörungen. Lehrer und Eltern bemerken die gestiegene Unruhe der Kinder, deren Unkonzentriertheit und Unfähigkeit, selbst zu einem passiven Entspannungszustand zu gelangen.

Kursbeschreibung

Die Besonderheiten des Stresserlebens im Kindes- und Jugendalter werden vermittelt und in der Gruppe gemeinsam erarbeitet, altersgerechte Entspannungs- und Stressbewältigungsmethoden werden vorgestellt und in praxisnahen Übungssequenzen trainiert. Hierbei wird sowohl auf klassische Entspannungsmethoden (v.a. suggestive und sensorische Verfahren) und deren Modifikationen für die angesprochene Zielgruppe eingegangen als auch auf Methoden, die speziell für Kinder und Jugendliche entwickelt wurden (insbesondere imaginative Verfahren). Einen weiteren Kursblock bilden die speziell für Jugendliche konzipierten Stressbewältigungstrainings, die einen kognitiven Zugang zum Stressgeschehen ermöglichen und praktische Bewältigungshilfen bieten.

Ziel

Überblick über die verschiedenen Verfahren und deren Anwendungsmöglichkeiten im Kinder- und Jugendbereich gewinnen, theoretisches und praktisches Erlernen einzelner Entspannungsmethoden und -techniken, Gefahren und Grenzen der Methoden erkennen, Auswahl und Anwendung zielgruppengeeigneter Verfahren.

 

Zielgruppe und Zulassungsvoraussetzungen

Es handelt sich um einen Aufbaukurs zur neunmonatigen Weiterbildung in Entspannungstherapie. Äquivalente Weiterbildungen werden als Einstiegsvoraussetzung anerkannt. Die Zielgruppe entspricht somit der der Weiterbildung in Entspannungstherapie.

Umfang

Die dreimonatige Weiterbildung umfasst sechs Weiterbildungstage, die sich auf drei zweitägige Seminare mit insgesamt 60 Unterrichtsstunden aufteilen. Hinzu kommt die Zeit für das Literaturstudium.

Termine Kurs 2020

Der nächste Kurs findet voraussichtlöich im zweiten Halbjahr 2020 statt!

Die genauen Daten werden in Kürze veröffentlicht.

 

Kurszeiten: Die Seminare finden jeweils von 10 bis 18 Uhr statt.

Inhalte

  • (Selbst-)Suggestive Verfahren für Kinder und Jugendliche
  • Sensorische Verfahren für Kinder und Jugendliche
  • Imaginative Verfahren, v.a. geleitete und freie Phantasiereisen
  • Multimodale Stressbewältigungstrainings für Kinder und Jugendliche
  • Einsatz positiver Affirmationen bei Kindern und Jugendlichen
  • Indikation und Kontraindikation
  • Standard- und Problemsituationen in der Gruppensituation

Methoden

  • Theoretische Inputs
  • Praxiserwerb in der Teilnehmer- und Anleiterrolle

Abschlussvoraussetzungen

Kontinuierliche Teilnahme, Übungsanleitung unter Live-Supervision.

 

Abschluss

Spezifiziertes Zertifikat.

Dozentin

Dipl.-Psych. Susanna Hartmann-Strauss, Psychologische Psychotherapeutin

Supervisorin (DGSv), Entspannungs- und Lerntherapeutin

Kosten

620,- €. Die Kosten können in Raten gezahlt werden (monatliche Raten à 207,- €). Die Kosten umfassen den Unterricht, das begleitende Kursmaterial, Prüfung der Abschlussarbeit, Ausstellung des Zertifikats, begleitende Pausengetränke und Snacks.

Kontakt

PraxisFortbildungen Calw
Marktplatz 32
75365 Calw

Weitere Informationen erhalten Sie unter

07051/ 979 1597

oder Sie fordern hier weiterführende Informationen zu den Weiterbildungen an

Sie wollen die Praxis als PatientIn besuchen? Hier kommen Sie zur richtigen Seite!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© PraxisFortbildungen Calw

Anrufen

E-Mail

Anfahrt